Missionswerk MSF

 

Anhand der Konstitution der Missionare von der Heiligen Familie und des Provinzdirektoriums wurde im Jahr 1996 ein Missionswerk zur Unterstützung der von unseren Missionaren betreuten Missionsgebieten (Papua Neuguinea, Weißrußland und Madagaskar) gegründet. Unsere Missionsfreunde können uns auf zwei Wegen helfen.
Informieren Sie sich über unser neues Missionsprojekt.

Geistige Hilfe:

  • tägliches Gebet für die Missionare und für ihre Missionsarbeit.
  • Aufopferung des Tageswerkes, der Krankheiten, Leiden, Gebrechen und Überwindung für die Reich-Gottes-Arbeit der Missionare.

Geldspenden:

  • für den Bau der neuen Missions- und Pflegestationen
  • für die Heranbildung von Priesterberufen
  • für die Ausrüstung der Missionare
  • für die Medikamente
  • für die Kinderhilfe

Unsere Anschriften:

Missionshaus MSF
Bahnhofplatz 6/2
A-2402 Maria Ellend
Tel./Fax: +43-2232-80308
msf@missio-msf.at

Missionswerk MSF
Bahnhofplatz 6/1
2402 Maria Ellend
Tel./Fax ++43-2232-80829
mwmsf@missio-msf.at

 

Unsere Spendenkonten:

Raiffeisenbank Region Schwechat-Fischamend:
IBAN: AT77 3282 3000 0193 9917
BIC: RLNWATWW823

Raiffeisenbank Bruck/Leitha:
IBAN: AT23 3207 3000 0006 1093
BIC: RLNWATWWBRL

Das Missionswerk MSF bittet alle guten Menschen um geistige und materielle Unterstützung.

Haben Sie Fragen? Anregungen?
Schicken Sie uns eine kleine Wortspende!

Missionare v. d. Hl. Familie "Maria Ellend", Pater Paul Gnat MSF; Alle Fotos: MSF Archiv
Design by it-management.at, © Copyright MSF Österreich, 2000, All rights reserved.